Startseite
    about me
    show me
    ABC
    Insects
    Pic of the cup
    Pic of the Month
    other Projects
    Gossip
    Listen!
    Gaylife
    Hiv & Aids
    Handicap
    Cooking
    Outdoor
    Holiday
    Nature
    Fuck
  Über...
  Archiv



  Links
   freidenkerin
   facettenReich
   neckarstube
   kreativfreak
   käseluder
   be gay
   ocean
   halliway
   lutz & tommy
   regenbogenlichter
   kurzbemerkt
   helago
   sammy
   macro-manie
   queergedacht
   wortperlen
   2mecs
   hauke
   von tündü
   neckarstrand
   Gedankenkrümel
   teufelsweib
   quizzy
   kerki
   tonari
   zitante
   lepicture
   ondamaris
   antiteilchen
   tage wie diese
   frau waldspecht
   ulinnes garten
   ampuria
   utopia
   psycho-blog
   prinzzess
   aids + kinder
   ah heidelberg
   liebesleben_hd
   positivegefuehle





Kalles Facebook-Profil






Artikel 3 - Erweiterung des Grundgesetzes zum Schutz der sexuellen Identität


blogoscoop



ringelpietz webring logo

burgerbewegung.de - jetzt mitmachen!

A#B=C?

3 Freunde



Botschafter werden beim Welt-Aids-Tag

http://myblog.de/positivegefuehle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im 21. Jahrhundert

...beherrschen klare Linien die Strukturen der Gartenbaukunst - zumindest wenn es nach dem Wille der BUGA-Veranstalter geht, denn gleich zu Beginn betritt der Besucher eine Betonplattform, welche die Gärtner in eine "schwimmende Wiese" verwandelt haben. Das Motiv Wasser steht in diesem Garten deutlich im Vordergrund, steil abfallende Kanten der Insel schaffen einen direkten Bezug dazu....



Auf der hügeligen Wiese hat jemand "Mandarinenstücke" ausgeschüttet, denn in dieser Form sind die Rabatten und Beete gestaltet, in denen Stauden, Gräser, Schilf und Blumenzwiebeln wachsen.



Bänke in Wellenform und ein satter grüner Rasen laden zum Verweilen. Dazwischen funkelte es in dunklem Grün...



...welches sich bei genauer Betrachtung als Tonnen von Glasscherben herausstellt, die eigens für diesen Zweck abgeschliffen, und als Wegbelag ausgeschüttet wurden. Optisch ein toller Effekt. Angeblich auch für Barfussläufer geeignet - mein Rolli hat es überlebt!



Passend dazu begrüsst - anstatt einer Baumallee - eine Säulenhalle aus Betonstelen die Besucher, und schafft einen interessante Blicke auf das Schweriner Schloss. Dünne Orgelpfeifen im Boden erklingen im Spiel des Windes, und zaubern ein spezielle Atmosphäre in diesem futuristischen Garten...

5.7.09 13:39
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung