Startseite
    about me
    show me
    ABC
    Insects
    Pic of the cup
    Pic of the Month
    other Projects
    Gossip
    Listen!
    Gaylife
    Hiv & Aids
    Handicap
    Cooking
    Outdoor
    Holiday
    Nature
    Fuck
  Über...
  Archiv



  Links
   freidenkerin
   facettenReich
   neckarstube
   kreativfreak
   käseluder
   be gay
   ocean
   halliway
   lutz & tommy
   regenbogenlichter
   kurzbemerkt
   helago
   sammy
   macro-manie
   queergedacht
   wortperlen
   2mecs
   hauke
   von tündü
   neckarstrand
   Gedankenkrümel
   teufelsweib
   quizzy
   kerki
   tonari
   zitante
   lepicture
   ondamaris
   antiteilchen
   tage wie diese
   frau waldspecht
   ulinnes garten
   ampuria
   utopia
   psycho-blog
   prinzzess
   aids + kinder
   ah heidelberg
   liebesleben_hd
   positivegefuehle





Kalles Facebook-Profil






Artikel 3 - Erweiterung des Grundgesetzes zum Schutz der sexuellen Identität


blogoscoop



ringelpietz webring logo

burgerbewegung.de - jetzt mitmachen!

A#B=C?

3 Freunde



Botschafter werden beim Welt-Aids-Tag

http://myblog.de/positivegefuehle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gaylife

Welcome Benedikt

Heute kommt der Papst nach Berlin. Ein breites Bündnis protestiert gegen die menschenfeindliche Geschlechter- und Sexualpolitik des Papstes. Sie grenzt Menschen aus und diskriminiert. Unter den insgesamt 65 Organisationen sind Schwulen- und Lesben-Organisationen, Frauenrechtlerinnen, Parteien und Umweltverbände, u. a. die Deutsche Aidshilfe. Besonders die Kondom-Politik des Papstes verhindert in vielen Ländern eine wirksame HIV-Prävention, und risikiert damit die Erkrankung und den Tod vieler Menschen.



Die rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Paare durch die Parlamente bezeichnet er als "Legalisierung des Bösen", doch innerhalb der Kirche bleibt vieles im Dunkeln, was ans Licht der Öffentlichkeit gehört. Missbrauchsopfer von katholischen Geistlichen und Kirchenmitarbeitern fordern ein Treffen mit dem Papst, doch dafür bleibt während der ganzen Show keine Zeit....
22.9.11 00:26


Werbung


Wear it purple!

Bei Magic M bin ich gestern auf eine Aktion gestossen, an der ich gerne teilnehme - und das nicht nur heute:

Wear it Purple!



Mitmachen erwünscht .
2.9.11 11:12


Nackte Haut und mehr

Schrill und bunt...und homosexuell, so berichtet der SWR in der Landesschau aktuell über den CSD Rhein-Neckar.



Schrill wie Viola Varell aus Heidelberg...



...oder eine Vertretern von Schwulst aus Stuttgart.



Bunt wie hundert Sahnetörtchen...



..oder nackt wie dieser schwarze Engel.



Sein Pendant in weiss begleitete eine "Dame" im ausufernden Ballonkleid - vielleicht, um die Blicke etwas abzulenken...



Mutig die Dame auf dem Dreirad...



...und entsetzt die Braut in Weiss .



Voluminös aufreizend...



...oder glamurös wie Camelia Always



Mit viel Tütü...



...und reichlich nackter Haut...



... und noch mehr nackter Haut: mal ganz anständig...



...dann appetitlich frech...



..oder ziemlich streng als männliche Domina...



...zogen 33 Gruppen gestern durch die Quadratestadt, um den jubelnden Massen in Mannheim, dass man immer noch "Brücken bauen" muss, um Menschen unterschiedlicher Lebenseinstellungen und Kulturen miteinander zu verbinden.



Denn wie frau ab und an lesen konnte, liegt trotz der Partystimmung noch vieles im Argen...



...auf das frau aufmerksam machen will!!!

14.8.11 13:57


Glamour

Zum Abschluss meiner Bilderserie vom CSD in Stuttgart noch etwas Glanz und Gloria, denn was wäre das Ganze ohne Fummel?



Goldige Götter auf Stelzen begrüssen Catwoman...



...federbeschmückte Damen wetteifern mit jungen Mädchen...



...und neckischen Schulmädchen.



Der CSD war einfach sehenswert! 2012 werden wir bestimmt wieder mit dabei sein -

3.8.11 12:48


CSD von hinten

...könnte ich folgende Fotos titulieren, doch nicht nur die rückwärtigen Ansichten reizen, auch mit Bauch gab es Interessantes zu sehen . Heute noch ein paar schöne Ansichten des CSD in Stuttgart:



Ohne Gummi geht hier nichts . Im Gegensatz dazu, zeigt sich folgendes Pärchen ganz verspielt...



Aber man(n) präsentierte sich auch ganz verhüllt - quasi ein Ganzkörperkondom in der neuen Landesfarbe ...



Bunter und nackter folgender Jüngling...



...offenherzig männlich erfreute sich dieser Tänzer an der Sonne...



...und die beiden Zuschauer waren ebenfalls auf Sommer programmiert



Fortsetzung folgt...
2.8.11 08:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung