Startseite
    about me
    show me
    ABC
    Insects
    Pic of the cup
    Pic of the Month
    other Projects
    Gossip
    Listen!
    Gaylife
    Hiv & Aids
    Handicap
    Cooking
    Outdoor
    Holiday
    Nature
    Fuck
  Über...
  Archiv



  Links
   freidenkerin
   facettenReich
   neckarstube
   kreativfreak
   käseluder
   be gay
   ocean
   halliway
   lutz & tommy
   regenbogenlichter
   kurzbemerkt
   helago
   sammy
   macro-manie
   queergedacht
   wortperlen
   2mecs
   hauke
   von tündü
   neckarstrand
   Gedankenkrümel
   teufelsweib
   quizzy
   kerki
   tonari
   zitante
   lepicture
   ondamaris
   antiteilchen
   tage wie diese
   frau waldspecht
   ulinnes garten
   ampuria
   utopia
   psycho-blog
   prinzzess
   aids + kinder
   ah heidelberg
   liebesleben_hd
   positivegefuehle





Kalles Facebook-Profil






Artikel 3 - Erweiterung des Grundgesetzes zum Schutz der sexuellen Identität


blogoscoop



ringelpietz webring logo

burgerbewegung.de - jetzt mitmachen!

A#B=C?

3 Freunde



Botschafter werden beim Welt-Aids-Tag

http://myblog.de/positivegefuehle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Outdoor

Die 10 Gebote

...kenne ich a) aus dem Religionsunterricht und b) vom Historien-Film. Als Pop-Oratorium durften wir sie am Sonntag in der SAP-Arena Mannheim zum ersten mal hören:



Mit dem sensationellen, stimmgewaltigen Aufgebot von 2800 SängerInnen aus den verschiedensten Chören der Region wurde die Geschichte der 10 Gebote musikalisch präsentiert.



Zusammen mit der Evangelischen Kirche und weiteren Partnern veranstaltete die Creative Kirche dieses großartige Event, welches bei den SängerInnen und dem Publikum gleichermaßen hervorragend ankam, und allen ein unvergessliches Erlebnis bot.



Als Charity-Partner trat u. a. die CBM auf; ihre Mitmach-Aktion Sei ein Licht lud alle Besucher ein, selbst ein Licht für Menschen mit Behinderung zu sein. Dazu wurden gegen Spenden Leuchtstäbe in der Pause verteilt, die nicht nur die SAP-Arena bunt erleuchteten, sondern gleichzeitig Menschen mit Behinderung in Afrika halfen.
28.2.12 15:01


Werbung


Hitch lässt grüssen..

und gratuliert dem Verein Gemeinsam statt einsam zum Landespositivenpreis, welcher gestern vor der Geschäftsführerin des Landesverbandes der baden-wüttembergischen AIDS-Hilfen Gabi Wirz überreicht wurde.



Rolf Wieselhuber und sein Lebenspartner Lars-Alexander Lehnen führen seit 2005 das Lebenswerk von Lilo Stifter, der Gründerin des Vereins, ehrenamtlich weiter und helfen somit Menschen mit HIV & AIDS zu unterstützen, und ihnen eine Zukunft zu geben. Nachfolgend ein Trailer zum neuen Musical Rebecca von Stage Entertainment, die den Verein seit Jahren großzügig unterstützen:



Wie immer ein wunderbares Erlebnis mit toller SängerInnen, imposanter Bühne und einem spektakulärem Ende - herzlichen Dank dafür!
28.1.12 13:40


Samstag nachmittag

...es ist kalt, aber die Sonne scheint. Somit eine gute Voraussetzung mal wieder einen Spaziergang an der Neuenheimer Landstrasse Richtung Alte Brücke zu machen....



Die Strasse wurde zwei Jahre lang renoviert, doch die nervige Baustellenzeit ist nun vorbei, und man kann endlich ohne Probleme entlang des Neckars flanieren...



...die historische Stadthalle, den Marstall mit Heuscheuer...



...und den herrlichen Blick auf die Altstadt geniessen.



Auf der Alten Brücke fand ich einige Liebesschlösser, die allerdings von der Stadt nicht erwünscht sind, und bestimmt bald entfernt werden...

14.1.12 16:52


Einen Schlittenfahrt

...hat der bmb mit seinen Gästen heute nicht unternommen, doch war es wieder ein richtig schöner Abend.



Kein Wunder, fand der Empfang dieses Jahr wieder im Palais Prinz Carl statt. Eingeweihte wissen, dass uns diese Location besonders gefällt.



Musikalisch untermalte Julie André die Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung.



Liebevoll dekoriert und lecker serviert vom Team des Prinz Carl, und sogar mit einem Rätsel für euch: wie heisst die Pflanze, die ziemlich pelzig aussieht, aber ihren Kopf so sehr hängen lässt?



Vielleicht kennt ihr diese Blume?
4.12.11 23:18


Herzogenriedpark

Gülden verabschiedet sich der Oktober, und gibt sich dabei sonniger wie der Sommer. Grund genug diese Zeit zu nutzen, und gemeinsam mit guten Bekannten einen Ausflug in den Mannheimer Herzogenriedpark zu machen...



...um einen herrlichen Nachmittag zu genießen .



Seit der Bundesgartenschau 1975 war ich nicht mehr dort gewesen, und konnte mich somit nur an die damals atemberaubende Multihalle, einer Halle mit einem mehrfach gekrümmten Gitter aus Holzleisten erinnern. Inzwischen ist sie allerdings ziemlich in die Jahre gekommen...



...aber der Park bietet noch immer für viele Mannheimer ein lauschiges Plätzchen der Erholung, wie z. B. in dem grünen Bambuswäldchen am See.



Im Apothekergärtchen gedeihen viele Kräuter und Gemüse; die letzten Rosen blühen im kleinen, aber feinen Rosengarten, welcher von vielen Einheimischen zum Spielen und für ein Schwätzchen genutzt wird.



Hier treffen sich verschiedenen Kulturen; auch gestern sahen wir einige Parkbesucher beim Rummikub...



...während sich die Wollschweine im Streichelzoo in der Sonne labten, und die Karpfen im Teich noch nichts von ihrem Schiksal zu Weihnachten erahnen...



Die Roßkastanienallee ist bereits entlaubt und weist auf den nahen Winter hin, doch selbst dann bietet der Park eine angenehme Atmosphäre, um dem Alltag zu entfliehen...

1.11.11 11:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung