Startseite
    about me
    show me
    ABC
    Insects
    Pic of the cup
    Pic of the Month
    other Projects
    Gossip
    Listen!
    Gaylife
    Hiv & Aids
    Handicap
    Cooking
    Outdoor
    Holiday
    Nature
    Fuck
  Über...
  Archiv



  Links
   freidenkerin
   facettenReich
   neckarstube
   kreativfreak
   käseluder
   be gay
   ocean
   halliway
   lutz & tommy
   regenbogenlichter
   kurzbemerkt
   helago
   sammy
   macro-manie
   queergedacht
   wortperlen
   2mecs
   hauke
   von tündü
   neckarstrand
   Gedankenkrümel
   teufelsweib
   quizzy
   kerki
   tonari
   zitante
   lepicture
   ondamaris
   antiteilchen
   tage wie diese
   frau waldspecht
   ulinnes garten
   ampuria
   utopia
   psycho-blog
   prinzzess
   aids + kinder
   ah heidelberg
   liebesleben_hd
   positivegefuehle





Kalles Facebook-Profil






Artikel 3 - Erweiterung des Grundgesetzes zum Schutz der sexuellen Identität


blogoscoop



ringelpietz webring logo

burgerbewegung.de - jetzt mitmachen!

A#B=C?

3 Freunde



Botschafter werden beim Welt-Aids-Tag

https://myblog.de/positivegefuehle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ausruhen statt Unruhen

...waren das früher Zeiten, wo der 1. Mai noch der Kampftag der Arbeiterbewegung gewesen ist, und die Massen demonstrierend durch die Gassen zogen.



Heute hat keiner mehr grosses Interesse sich an den Maikundgebungen zu beteiligen, obwohl die Errungenschaften der Arbeiterbewegung nach und nach abgebaut werden, und es genügend Gründe gäbe, die Stimme zu erheben und um zu demonstrieren .



Stattdessen demonstriert man Zufriedenheit und Harmonie, und nutzt das sonnige Wetter für einen Ausflug mit der Familie. Rot, die vorherrschende Farbe des Maifeiertages in der Vergangheit, sieht man meist nur noch auf den Gesichtern der vorbeispazierenden Menschen, denn Hoch Silvia beschert Deutschland weiterhin strahlendes Sommerwetter.



Und so nutzt der DGB in Heidelberg diesen Tag für Maifest auf dem Marktplatz. Ein paar Kundgebungen, dazu viel - zu - laute Musik und gegrillte Würstchen oder Kuchen.



Und selbst am Stand der Aidshilfe werden mehr Muffins wie Kondome verteilt. Das einzige was stört, sind heftige Windböen, welche die ganze Gesellschaft ab und zu in Aufruhr stürzen...
1.5.07 18:15


Werbung


Neudefinition

Endlich weiss ich, was WLAN bedeutet:



Water Local Area Network
1.5.07 19:08


Sinnvoll oder sinnlos

Wenn sich im Juni die Mächtigen der Welt in Heiligendamm ein Stelldichein geben, werden die unterschiedlichsten Gruppierungen zum Protest aufrufen und Alternativen zu der herrschenden Globalisierung aufzeigen. Lt. einer aktuellen Umfrage halten fast 40 % den kostspieligen Gipfel für sinnlos.

Im Netz findet man viele Seiten und Videos zum Gipfel, hier ein informativer Spot, der die Thematik aufzeigt, und die Leute zum Mitmachen aufrufen möchte:



Kürzer und fetziger kommt der Mobilisierungsfilm der Organisatoren Attac daher:



Auch Aids-Aktive richten im Juni ihren Appell an die G8- Teilnehmer, z.B. bei der diesjährigen Nacht der Solidarität , und fordern von den Regierenden den globalen Zugang zu Behandlung für Menschen mit HIV/Aids.

2.5.07 11:31


Your URL is Blocked!

Prinzzess wollte wissen, ob ihre Website auch in China aufgerufen und genossen werden kann, oder ob sie der strengen chinesischen Zensur zum Opfer fällt.

Siehe da: ihre Site unterliegt nicht der Zensur; sie ist quasi "China proofed" wie ich nebenbei bemerkte. Irgendwo hatte ich sogar ein Banner in einem Blog gesehen, das damit warb. Und um diese Tatsache allen Lesern bekannt zu machen, prangt ab sofort rechts oben eben dieses Banner "My site is china proof" auf ihrem Blog.

Testen, ob auch die eigene Website unter die Zensur fällt oder nicht, kann man ganz einfach auf der Homepage Great firewall of China

Gesagt, getan - my URL is blocked! Woran mag das wohl liegen? An HIV? (gibt es in China noch offiziell wenig)...am Schwulsein? (einige Liberalisierungsprozesse sind im Gange)...zu provokativ?...Keine Ahnung, aber ich hatte nichts anderes erwartet.



Und ich muss gestehen, dass ich richtig erleichtert über dieses Ergebnis bin, denn mein Blog soll die Leute zum Denken anregen. Treue, fleissige, gehorsame Untertanen denken natürlich nicht, sondern lassen denken. Aber solange mich unser Innenminister noch selber denken lässt, möchte ich andere zum denken bewegen, oder was denkt ihr?
2.5.07 17:21


Ausfall

Gestern abend war ich hundemüde, und bin seit langem mal wieder vor Mitternacht ins Bett (eine absolute Ausnahme!), doch genützt hat es nichts: heute morgen war ich zermatscht, schlapp und es ging mir überhaupt nicht gut. Langsam bessert es sich die Lage wieder; und ich werde wacher...Hier noch ein Wachmacher für alle (was wohl die Chinesen dazu sagen?):

3.5.07 17:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung