Startseite
    about me
    show me
    ABC
    Insects
    Pic of the cup
    Pic of the Month
    other Projects
    Gossip
    Listen!
    Gaylife
    Hiv & Aids
    Handicap
    Cooking
    Outdoor
    Holiday
    Nature
    Fuck
  Über...
  Archiv



  Links
   freidenkerin
   facettenReich
   neckarstube
   kreativfreak
   käseluder
   be gay
   ocean
   halliway
   lutz & tommy
   regenbogenlichter
   kurzbemerkt
   helago
   sammy
   macro-manie
   queergedacht
   wortperlen
   2mecs
   hauke
   von tündü
   neckarstrand
   Gedankenkrümel
   teufelsweib
   quizzy
   kerki
   tonari
   zitante
   lepicture
   ondamaris
   antiteilchen
   tage wie diese
   frau waldspecht
   ulinnes garten
   ampuria
   utopia
   psycho-blog
   prinzzess
   aids + kinder
   ah heidelberg
   liebesleben_hd
   positivegefuehle





Kalles Facebook-Profil






Artikel 3 - Erweiterung des Grundgesetzes zum Schutz der sexuellen Identität


blogoscoop



ringelpietz webring logo

burgerbewegung.de - jetzt mitmachen!

A#B=C?

3 Freunde



Botschafter werden beim Welt-Aids-Tag

https://myblog.de/positivegefuehle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Insects

Voll knülle

Bald ist es soweit, und wir sind wieder unterwegs. Heute wurde bereits der erste Koffer abgeholt, und übermorgen sitzen wir selbst im Zug . Die deutsche Meisterschaft steht an - am Ende der Welt im verträumten, idyllischen Knüll -, und fordert von meinem Gatten höchste Konzentration. Von wegen knülle - klare, strategische Denkweise ist gefordert, denn es geht um Schach! Blindenschach genaugenommen, und dies ist ein Kampf auf 64 Feldern, mit Action, die im Kopf stattfindet.

Ich dagegen kämpfe in Feld, Wald und Flur, um die letzten Exemplare für die Fotoaktion von Falk zu finden. Im Knüllwald kann man z. B. prächtige Käfer entdecken, glänzender und fetter als dieser Geselle, den ich im letzten Jahr an der Ostsee aufgegabelt habe...



Doch leider endet die Aktion am 31. Mai, und die Spinnen, Raupen und Krabbler verschwinden wieder in ihren dunklen Ecken .
28.5.09 11:06


Werbung


Angrillen

Ein etwas irreführender Ausdruck für mein heutiges Insektenfoto, doch das diese Insekten in Teilen Afrikas, Asiens und Südamerikas als eiweißreiche Nahrung gerne verspeist werden, liege ich nicht ganz falsch: "Meist werden sie zur Zubereitung gebraten oder gegrillt. Im Judentum sind Heuschrecken, mit Einschränkungen je nach Glaubensrichtung, koscher. Die arabische Küche (z. B. im Jemen) kennt Heuschrecken als Vorspeise. In Kambodscha werden größere Exemplare mit Erdnüssen gefüllt und bei starker Hitze kurz im Wok gebraten." (c) Wikipedia



Ich bezweifle, dass meine Heuschrecke geniessbar ist. Im Gegenteil, jeder wird sich daran die Zähen ausbeissen; doch akustisch bietet sie einen kleinen Genuss....



Doch nicht nur ein Holztier erzeugt bei mir Töne; zumindest ein weiteres dieser abgebildeten Tierchen erfreut das Gehör .

27.5.09 15:54


Kein griechisches Wetter

...sondern ziemlich feucht ist es bei uns heute . Deswegen gibt es ein Foto aus der Konserve vom letzten (Schach-)Urlaub auf Kreta:



Nun müsst ihr euch nur noch die Wärme, Sonne und das Meeresrauschen dazudenken....
26.5.09 15:53


Fette Beute

Letztes Jahr gab es eine richtige Invasion, doch dieses Jahr habe ich bisher nicht viele gesehen. Liegt es daran, dass die zierlichen Gesellen nicht genügend zu essen haben?



Mein Hausknecht hat zumindest fette Beute gemacht; und da es sich dabei um eine elende Motte handelt, die sich gern an Lebensmitteln gütlich hält, freue ich mich über seinen Fang sehr



Mein Weberknecht ist leider etwas unscharf, doch der Wunsch nach detaillierten Grossaufnahmen wird sich sowieso in Grenzen halten....
25.5.09 16:13


Die Nacht ist gerettet

Man lernt doch nie aus! Heute morgen sah ich dieses Exemplar vor meinem Schlafzimmerfenster bei der täglichen "Jagd" für die Fotoaktion von Falk.



Zuerst dachte ich, dass es eine Schnake wäre, die sich aufgrund des schwülwarmen Wetters nun wieder vermehren können, doch bei der Recherche im Netz wurde ich eines besseren belehrt: es muss ich um eine sogenannte Fenstermücke handeln, und diese stechen nicht .
24.5.09 15:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung